The participatory web becomes increasingly manifest in daily research routines and fundamentally changes the scientific research and publishing processes.

The transdisciplinary Leibniz Research Alliance Science 2.0 examines the associated changes and contributes to establish Science 2.0 as a new transdisciplinary academic discipline.

Take a look at our explanatory video:

 

News from the alliance

Info: The posts are imported from different blogs, each operated in German or English. Therefore, the language for each post may vary.

Open Science und der Long-Tail der Wissenschaft: Lasst uns die Lücke überbrücken

In unserer komplexen Welt gilt es viele Lücken zu überbrücken, aber ich werde mich der Lücke zwischen Open Science auf der einen Seite und Ökologie ebenso wie Evolution auf der anderen Seite widmen. Wie groß muss unser Sprung sein? Ich weiß es nicht, aber ich weiß, dass es einfacher wird, wenn beide Seiten ihre Hände ausstrecken, um zu helfen! Das Wachstum von Open Science Die Open-Science-Bewegung wächst in den Wissenschaftsdisziplinen. Beträchtliche intellektuelle und finanzielle Bemühungen werden unternommen, um E-Infrastrukturen, Tools und Methoden zu entwickeln, damit Open Science erfolgreich im Mainstream ankommt. So investiert die Europäische Kommission zum Beispiel 890 Millionen […]



Art of Hosting: Betriebssystem für Open Science und Citizen Science?

Ein Art-of-Hosting-Schnupperkurs am 24.01.2018, organisiert von PerLe – Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, gab den Anstoß, die Vorzüge des Art of Hosting in diesem Blog darzustellen. Denn Art of Hosting bietet einen geeigneten Rahmen und Methodenkoffer zur Förderung der Zusammenarbeit bei Open Science und insbesondere im Bereich der Citizen Science. Doch was ist Art oft Hosting überhaupt? Die Haltung und das Betriebssystem für die Zusammenarbeit Art of Hosting bezeichnet die Kunst, als Gastgeber gute Gespräche zu ermöglichen. Damit stellt Art of Hosting auch ein geeignetes Führungsinstrument dar (The Art of Participatory Leadership). Mit Art of Hosting […]


→ further posts