Nutzungsprofile von Social-Media-Diensten in den Zielgruppen der Deutschen Zentralen Fachbibliotheken TIB, ZB MED und ZBW  – Goportis-Leibniz-Bibliotheksverbund Forschungsinformation

Kurzbeschreibung

Im Januar 2015 wurde eine Online-Befragung unter Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern die zu den Zielgruppen der drei Goportis-Einrichtungen gehören durchgeführt. Die Online-Befragung hatte die Absicht, die in 2013 gewonnenen Ergebnisse (vgl. Projekt „Nutzung von Social-Media-Diensten in den Zielgruppen der Deutschen Zentralen Fachbibliotheken TIB, ZB MED und ZBW (Goportis)“) weiter zu differenzieren und Genaueres darüber zu erfahren, wie Social-Media-Dienste im beruflichen Alltag der Forschenden konkret genutzt werden und wie diese webbasierten Werkzeuge die Berufswelt der Wissenschaftlerinnen und Wissen­schaftler prägen und verändern.

Anhand der Ergebnisse der Untersuchungen aus 2013 und 2015 lassen sich zum Teil auch zeitliche Veränderungsprozesse in Bezug auf die Nutzung von Social-Media-Diensten beobachten. Im Unterschied zur Studie aus 2013 beschäftigt sich die vor­liegende Unter­suchung aber ausschließlich mit der beruflichen Nutzung von Social-Media-Diensten.

Projektpartner

Projektergebnisse

Kontakt