More from: Studien

Studie zu Science 2.0: Zwischen Video, Wikipedia und Content-Sharing

Online-Tools sind aus vielen Bereichen des wissenschaftlichen Arbeitens nicht mehr wegzudenken. Den neuesten Entwicklungen auf der Spur zu bleiben und zu wissen, wie der Alltag von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern heute aussieht, ist eine elementare Aufgabe von Informationseinrichtungen. Dabei unterscheiden sich die Arbeitskultur und eingesetzten Tools und Methoden je nach Fachgebiet sehr. Eine aktuelle Studie gibt…


Ist Social Media in Wissenschaftseinrichtungen angekommen?

Ein Aspekt des Wandels der Wissenschaft unter dem Stichwort “Science 2.0″ ist neben der Perspektive individueller Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler das Verhalten wissenschaftlicher Institutionen. Spielt Science 2.0 auf institutioneller Ebene eine Rolle? Wie verhalten sich Institutionen den Veränderungen gegenüber und wie schätzen sie die weitere Entwicklung ein? Eine nun im Rahmen eines Projekts des Leibniz-Forschungsverbundes Science…


Bundesweite Studie: Die vier Social-Media-Typen in der Wissenschaft

Im Rahmen des Leibniz-Forschungsverbunds Science 2.0 hat sich Goportis – Leibniz-Bibliotheksverbund Forschungsinformation an einer bundesweiten Studie unter Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern an Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen der Leibniz-Gemeinschaft beteiligt. Der sogenannte „Science 2.0 Survey“ behandelte die Nutzung von Social-Media-Instrumenten in Wissenschaft und Forschung. Ziel des Bibliotheksverbunds in dieser kooperativen Untersuchung war es, herauszufinden, wie sich Publikations- […]