The participatory web becomes increasingly manifest in daily research routines and fundamentally changes the scientific research and publishing processes.

The transdisciplinary Leibniz Research Alliance Science 2.0 examines the associated changes and contributes to establish Science 2.0 as a new transdisciplinary academic discipline.

→ About the Alliance
→ Key Activities in Research
→ News

News from the alliance

Info: The posts are imported from different blogs, each operated in German or English. Therefore, the language for each post may vary.

Synchronising Open Science and Open Innovation

The last six months show that key priorities of the European Commission in the European Research Area (ERA) need to be synchronised – in particular for Open Innovation and Open Science there seem to be sensible reasons for such a synchronisation. How this can be done with the help of Science 2.0 is outlined in…


Die Science 2.0 Conference auf Twitter: eine Analyse sozialer Netzwerkstrukturen

Konferenzteilnehmerinnen und -teilnehmer twittern Beiträge und bilden somit soziale Netzwerke. Gibt es innerhalb dieser Netzwerke charakteristische Strukturen und entwickeln sich diese mit der Zeit weiter? Was können Konferenzorganisatoren mit diesem Wissen anfangen? Im Rahmen einer Bachelorarbeit von Anna-Lena Janßen an der CAU Kiel mit dem Titel „Soziale Netzwerkanalyse von Tweets – Die Science 2.0 Conference…


NL + EU = OA? – Niederländische EU-Ratspräsidentschaft: Durchbruch für Open Access?

Am 1. Januar werden die Niederlande für ein halbes Jahr den Vorsitz im Rat der Europäischen Union übernehmen. Für die Bemühungen um einen möglichst ungehinderten Zugang zu den Ergebnissen wissenschaftlicher Forschung ist das eine gute Nachricht. In einer gemeinsamen Erklärung … Weiterlesen


→ further posts

Leave a Reply