Social media are establishing themselves in the everyday world of research, influencing research techniques and publishing processes. 

The transdisciplinary Leibniz Research Alliance Science 2.0 examines these changes and develops innovative Science 2.0 applications.

→ Forschungsschwerpunkte

Aktuelles aus dem Verbund

Disruptive Innovationen vs. Bibliotheken, Teil II: Werden wie die Dampfschiffbauer

Bibliotheken waren lange Zeit unangefochtene Anbieter auf dem Informationsmarkt. Doch gerade sehr erfolgreiche Anbieter können obsolet werden, wenn sich eine neue Technologie scheinbar unerwartet durchsetzt. Beispiele wie das aus dem Schiffbau gibt es viele. Dabei hätten die betroffenen Anbieter in vielen Fällen vorgewarnt sein können. Was können Bibliotheken daraus lernen? An Bibliotheken führte für Studierende,…



Disruptive Innovationen vs. Bibliotheken, Teil I: Segelschiff oder Dampfschiff?

Quasi „über Nacht“ können disruptive Innovationen ganze Branchen umkrempeln. Vormals überlegene Technologien und Anbieter werden bedeutungslos, wenn sie die Zeichen der Zeit nicht erkennen – oder nicht erkennen wollen. Denn wirklich überraschend war die Entwicklung aus historischer Perspektive zumeist nicht. Eine Gefahr auch für Bibliotheken? In dem 1997 veröffentlichten „Klassiker“ des Innovationsmanagements „The Innovator’s Dilemma“…


→ weitere Einträge