Neues über Science 2.0 and Open Science (Oktober 2016)

Aktuelles aus dem Forschungsverbund

  • Der Forschungsverbund erhält zusätzliche Drittmittel

Der Leibniz-Forschungsverbund Science 2.0 hat einen Zusatzetat der Leibniz-Gemeinschaft für die nächsten vier Jahre in Höhe von 200.000 EURO erhalten. Die Förderung startete am 1. Juni 2016.

Die Maßnahmen beinhalten (1) den Ausbau international ausgerichteter Veranstaltungen zum Thema Science 2.0 und Open Science, (2) die Vernetzung von exzellenten und international anerkannten Forschenden und (3) die Unterstützung des Wissenstransfers von Science 2.0-Praktiken in die jeweiligen wissenschaftlichen Disziplinen.

  • High Level Expert Group on Altmetrics

Prof. Isabella Peters wurde von der Europäischen Kommission als eine von sechs Mitgliedern der High Level Expert Group on Altmetrics berufen. Die Expertengruppe wurde von der Generaldirektion Forschung und Innovation (RTD) der Europäischen Kommission mit dem Ziel gebildet, Vorschläge für alternative Bewerbungssysteme für wissenschaftliches Arbeiten fernab von quantitativen zitationsbasierten Einflussfaktoren und hin zu so genannten responsible metrics zu entwickeln. Prof. Peters, deren Schwerpunkte Social Media und User-generated Content, Altmetrics und Science 2.0 sind, ist eine Forscherin an der ZBW – Leibniz Informationszentrum Wirtschaft und Professorin für Web Science an der Universität Kiel.
http://ec.europa.eu/research/openscience/index.cfm?pg=altmetrics_eg

  • Mitgliederversammlung des Leibniz-Forschungsverbunds Science am 23. November 2016 in Berlin

Die diesjährige Mitgliederversammlung findet anlässlich der Jahrestagung der Leibniz-Gemeinschaft am 23. November 2016 in Berlin statt.

  • Save the Date: Barcamp Open Science am 20. März 2017 in Berlin

Das kommende Barcamp findet kurz vor der Open Science Conference (siehe unten) am 20. März 2017 in Berlin statt. Diesmal werden wir zu Gast bei Wikimedia sein und den Schwerpunkt auf verschiedene Themen bezüglich Open Science, vor allem Open Educational Ressources (OER), setzen.
http://www.open-science-conference.eu/barcamp/

  • Save the Date: Open Science Conference 2017 vom 21. bis 22. März in Berlin

Die Open Science Conference 2017 ist die vierte internationale Konferenz des Leibniz-Forschungsverbunds Science 2.0. Diese ist die Fortsetzung und Weiterentwicklung der vorherigen Science 2.0 Conference und wurde entsprechend umbenannt. Die Konferenz verschreibt sich der Open Science-Bewegung und stellt ein einzigartiges Forum zur Verfügung, um Ideen und Erfahrungen zwischen Forschenden, Bibliothekarinnen und Bibliothekaren, Anwenderinnen und Anwendern, Politikerinnen und Politikern und anderen wichtigen Stakeholdern auszutauschen.
http://www.open-science-conference.eu/

 

Kommende Veranstaltungen mit dem Schwerpunkt Science 2.0 und Open Science:

 

Leseempfehlungen:

 

Interessante Calls für …

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.