*metrics – MEasuring The Reliability and perceptions of Indicators for interactions with sCientific productS

Projektbeschreibung

Das DFG-geförderte Projekt *metrics – MEasuring The Reliability and perceptions of Indicators for interactions with sCientific productS widmet sich der Evaluierung alternativer Metriken für die Vermessung wissenschaftlicher Kommunikation und Leistung. Ein Schwerpunkt liegt auf der Erforschung und Bewertung von Social-Media-Daten als Basis neuer Kennwerte für wissenschaftlichen Output.
Insbesondere befasst sich das Projekt mit der Frage, welche Aussagekraft Metriken und Indikatoren haben und wie diese von den Nutzern interpretiert werden (insbes. Zitationen, Nutzungsstatistiken, Social-Media-Metriken). Dies zielt darauf, die Verlässlichkeit und die Wahrnehmung dieser Indikatoren genauer zu bestimmen. Die Projektergebnisse kommen Nutzern alternativer Metriken zu Gute und tragen zu einer größeren Offenheit und Transparenz von *metrics-Initiativen bei.

Projektpartner

Kontakt

Weiterführende Informationen