Die Zukunft der Wissenschaftskommunikation in den Wirtschaftswissenschaften 

Projektziel und Forschungsfragen

Das Projekt adressiert Forschungsfragen, die in engem Zusammenhang mit den Themen des Forschungsverbundes Science 2.0 stehen. Die übergreifende Forschungsfrage lautet dabei: „Wie verändert das Internet die Wissenschaftskommunikation unter Ökonomen sowie deren Verbreitung von Forschungsergebnissen?“

Unter dieser Leitfrage sollen insbesondere folgende Aspekte betrachtet werden:

  • Die Vor- und Nachteile des derzeitigen Begutachtungsprozesses sowie Verbesserungspotentiale
  • Unterschiedliche Methoden der Reputationsmessung
  • Der Einfluss von Open Access auf den Publikationsmarkt
  • Die Einbeziehung von Forschungsdaten in den Publikationsprozess
  • Die veränderten Rollen von Fachverlagen, Bibliotheken und Forschungscommunities
  • Das Potential von Sozialen Medien (Blogs, Wikis, Twitter, Facebook etc.) im Bereich der Wissenschaftskommunikation

Im Rahmen des Projekts wird das E-Journal „Economics – The Open  Access,  Open Assessment E-Journal“ einen Workshop zum Thema veranstalten sowie die entsprechenden Fachbeiträge veröffentlichen.

Projektpartner

Kontakt

Weiterführende Informationen