More from: Klaus Tochtermann

Science 2.0 and Open Science: Similar but still different

by Anna Maria Hoefler, Willi Scholz, Klaus Tochtermann Open Science and Science 2.0 get more and more attention in the scientific dialogue but the difference between both concepts is often unclear. The latest confusion started through the use of the two terms on the European level. The European Commission conducted a public consultation on “Science…


Science 2.0 und Bibliotheken: Zwei Seiten einer Medaille wachsen zusammen

Wie verändert Science 2.0 die Wissenschaft und wie sieht die zukünftige Rolle von Bibliotheken aus? In ihrem Beitrag zum E-Letter on Science 2.0 „Science 2.0 and Libraries – Convergence of two sides of the same coin at ZBW – Leibniz Information Centre for Economics” beschreiben Prof. Dr. Isabella Peters, Prof. Dr. Ansgar Scherp und Prof….


ZBW-Analyse: “Report on the General Stance of Organizations over Science 2.0 Public Consultation”

Kein einheitliches Verständnis von Science 2.0 – ZBW-Analyse europäischer Positionspapiere Sprachverwirrung prägt das Bild: In dem Bericht „Science 2.0 – Mapping European Perspectives” hat die ZBW analysiert, wie Science 2.0 in Europa gesehen wird. 26 Positionspapiere wissenschaftlicher Organisationen zum Thema „Science 2.0 in Europa“ hat die ZBW unter die Lupe genommen (→ Pressemitteilung). Diese hatte…


Interview von Prof. Dr. Klaus Tochtermann mit dem SWR2 zum Thema Science 2.0

Prof. Dr. Klaus Tochtermann, der Sprecher des Leibniz-Forschungsverbunds Science 2.0, hat dem SWR2 ein Interview gegeben zum Thema Science 2.0 und den damit einhergehenden Umbruch in der Forschungslandschaft. Neben den Chancen und Risiken von Science 2.0 wird in dem Interview auch der Leibniz-Forschungsverbund  Science 2.0 erwähnt. Das Gespräch in voller Länge (5 min) gibt es hier: http://swrmediathek.de/player.htm?show=12426ef0-b75e-11e4-baf5-0026b975f2e6


ZBW-Direktor Klaus Tochtermann im BuB-Interview: “Wir müssen das Thema evangelisieren”

Die aktuelle Ausgabe der Forum Bibliothek und Information (BuB) stellt den vergangene Woche in Leipzig stattgefundenen Bibliothekskongress in den Mittelpunkt: Der leitende Redakteur Bernd Schleh nahm das als Anlass, den ZBW-Direktor Klaus Tochtermann (Twitter: @ktochtermann) zu Seite zu nehmen und ihn zum Thema Science 2.0 und die Herausforderungen für wissenschaftliche Bibliotheken zu befragen. Ein Auszug?…


Kick-Off des Forschungsverbundes Science 2.0: Eindrücke und erstes Fazit [Video]

Und weiter geht es: Am 14. und 15. Februar fand am Hamburger Standort der ZBW das Kick-Off-Meeting des Leibniz-Forschungsverbundes Science 2.0 statt. Rund 50 Wissenschaftler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz waren gekommen, um mehr als zwanzig Projekte zu diskutieren und erste Kooperationen zu schließen. Die ZBW hat die Gründung des Verbundes angestoßen, auf dem…


Prof. Klaus Tochtermann stellt Leibniz-Forschungsverbund Science 2.0 in Berlin vor [Audio]

Der neue Leibniz-Forschungsverbund Science 2.0 (Hintergründe) nimmt weiter an Fahrt auf: Kurz vor dem Kickoff-Treffen der rund 25 Einrichtungen stellte der Direktor der ZBW, Prof. Klaus Tochtermann, den neuen Zusammenschluss in Berlin vor. Im Werkstatt-Gespräch der Staatsbibliothek zu Berlin erläutert er den Wandel der Wissenschaften in Sachen Partizipation, Kommunikation und Kollaboration. Im Folgenden die Veranstaltung…